Gründung der Saxonia Systeme GmbH und erste Kooperationen mit Forschungseinrichtungen
16449
cool_timeline-template-default,single,single-cool_timeline,postid-16449,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-6

Gründung der Saxonia Systeme GmbH und erste Kooperationen mit Forschungseinrichtungen

Gründung der Saxonia Systeme GmbH und erste Kooperationen mit Forschungseinrichtungen

Im September 1994 geht die Saxonia Systeme GmbH an den Start und die Suche nach einem tragfähigen Geschäftsmodell außerhalb des Bildungsbereiches wird nochmals intensiviert.

Unter Anderem finanziert Saxonia die weltweiten Patentanmeldungen für eine innovative Spreizbandtechnologie-Lösung einer Forschergruppe des Paul Drude Instituts für Festkörperphysik in Berlin. Eine kommerzieller Durchbruch gelingt jedoch nicht. Die Spread Spectrum Technologie begegnet uns heute täglich in Gestalt von WLAN´s oder GPS Systemen.

Bei aller Innovationsfreude. Self-Service im Unternehmen ist nach wie vor normal! Kaffeekochen, Aufwaschen, Putzen, Computer zusammenbasteln ….

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.